Einsätze 2016


[74] Öffnen von Gebäuden

 

Alarmzeit: 31.12.2016, 13:02 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Parkplatz Ohetal Nord
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Aufgrund eines defekten Schlosses konnte ein Mann die Toilette am Autobahnparkplatz nicht mehr verlassen. Wir öffneten die Türe in kürzester Zeit und die sichtlich erleichterte Person konnte seine Fahrt fortsetzen ! 

 


[73] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 05.12.2016, 15:40 Uhr
Einsatzort: ST2126 Schwanenkirchen - Iggensbach
Alarmstichwort:     VU 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach / FF Schwanenkirchen / FF Hengersberg

 

Ein PKW kam alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb seitlich im angrenzenden Feld liegen. Die allein im Fahrzeug befindende Person wurde dabei Verletzt und konnte sich nicht mehr selbstständig aus dem PKW  befreien. Die Feuerwehr sicherte die Person und öffnete in Absprache mit dem Rettungsdienst das Fahrzeugdach. Damit konnte Sie aus dem Fahrzeug gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden.

 


[72] Ausleuchten Adventsmarkt

 

Alarmzeit: 04.12.2016, 16:07 Uhr
Einsatzort: Hauptstr.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Bei einem vorausgegangenen Benefizkonzert in der Pfarrkirche war auch die Schlagersängerin NICKI aus Plattling anwesend, die sich im Anschluss auf dem Adventsmarkt unter die Leute mischte und fleißig Autogramme schrieb. Dabei kam es auch zu einem Treffen mit unseren Einsatzkräften.


[71] Verkehrsabsicherung Adventsmarkt

 

Alarmzeit: 04.12.2016, 16:06 Uhr
Einsatzort: Hauptstr.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 


[70] Verkehrsabsicherung Christbaumtransport

 

Alarmzeit: 26.11.2016, 10:00 Uhr
Einsatzort: ST2126 Reichenbach - Iggensbach
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Pünktlich zum 1. Advent stellten wir vorm Gerätehaus einen Christbaum auf. Unser LF 8 sicherte den Transport von Reichenbach nach Iggensbach ab.


[69] Wohnhausbrand

 

Alarmzeit: 15.11.2016, 13:19 Uhr
Einsatzort: Poppenberg / Gem. Schöllnach
Alarmstichwort:     B 3 PERSON
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach / FF Schöllnach / FF Taiding / FF Außernzell

 

Es kam zu einem Brand einer Kühltruhe. Die Feuerwehr Schöllnach hatte das Feuer schnell unter Kontrolle und wir konnten wieder abrücken.

 


[68] Ausleuchten Kriegerdenkmal

 

Alarmzeit: 12.11.2016, 18:30 Uhr
Einsatzort: Hauptstr.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[67] Verkehrsabsicherung Volkstrauertag

 

Alarmzeit: 12.11.2016, 18:15 Uhr
Einsatzort: Hauptstr. - Bahnhofstr. - Schwanenkirchener Str.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1 - 55/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[66] Verkehrsabsicherung Martinszug

 

Alarmzeit: 10.11.2016, 17:04 Uhr
Einsatzort: Hauptstr. - Am Sportplatz
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1 - 55/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[65] Verkehrsunfall mit mehreren PKW´s

 

Alarmzeit: 29.10.2016, 22:08 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Hengersberg - Iggensbach
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach / FF Hengersberg / FF Schwarzach

 

Kurz nachdem wir von einer THL-Übung in Schöllnach eingerückt waren, bekamen wir von einem Verkehrsteilnehmer die Meldung, dass sich an der Autobahnausfahrt Iggensbach ein schwerer Verkehrsunfall ereignet hätte. Noch bevor wir dies der ILS Straubing melden konnten wurden bereits die Feuerwehren Hengersberg und Schwarzach zu einem VU auf die A3 alarmiert. Wir rückten aus und stellten fest dass sich der Unfall noch auf der Autobahn Höhe AS Iggensbach in Fahrtrichtrung Passau befand. Die Feuerwehren aus Hengersberg und Schwarzach übernahmen den Einsatz. Da auch Wrackteile auf die Gegenspur geschleudert sind, wurden diese in Absprache mit KBM Ertl von uns beseitigt.  

 


[64] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 29.10.2016, 15:28 Uhr
Einsatzort: ST2126 Reichenbach - Außernzell
Alarmstichwort:     Benzin aus PKW
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Ein PKW kam alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb im Strassengraben liegen. Der schwer verletzte Fahrer war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits aus seinem Fahrzeug befreit. Wir sicherten die Unfallstelle ab und übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienst die Erstversorgung.

 


[63] PKW - Brand

 

Alarmzeit: 22.10.2016, 06:12 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     B 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach / FF Schöllnach

 

Ein PKW fing aufgrund eines Verkehrsunfalles Feuer. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum des alleinbeteiligten Fahrzeuges bereits im Vollbrand. Wir sicherten die Unfallstelle ab und übernahmen mit einem Atemschutztrupp die Brandbekämpfung. Nach kurzer Zeit war das Feuer unter Kontrolle.


[62] Verkehrsunfall Bus gegen PKW

 

Alarmzeit: 19.10.2016, 07:14 Uhr
Einsatzort: ST2322 Iggensbach - Schöllnach
Alarmstichwort:     VU 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach / FF Schöllnach

 

Bei einem Überholvorgang touchierte ein PKW einen Linienbus, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurden die beiden Insassen des PKW mittelschwer verletzt. Die Personen im Bus blieben unverletzt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, übernahm die Erstversorgung der Verletzten und unterstützte den Rettungsdienst bei den Rettungsmaßnahmen. Die Staatsstraße blieb bis zur Bergung des Unfallfahrzeugs komplett gesperrt.


[61] Brand Trafohäuschen

 

Alarmzeit: 02.10.2016, 16:29 Uhr
Einsatzort: Iggstetten / Gem. Winzer
Alarmstichwort:     B ELEKTROANLAGE
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach / FF Handlab / FF Neßlbach / FF Schöllnach

 

Durch einem nicht erkennbaren Grund kam es im oberen Bereich eines Transformators zu einer leichten Rauchentwicklung. Die Feuerwehr sicherte die Brandstelle ab, kontrollierte mit einer Wärmebildkamera eine mögliche Brandausbreitung und übergab die Einsatzstelle dem Energieversorger. 


[60] Erkundung Kanalüberlauf

 

Alarmzeit: 17.09.2016, 23:29 Uhr
Einsatzort: Hauptstr.
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Aufgrund einens verstopften Abwasserrohres drückte das Wasser ins Gebäude zurück. Da keine akute Gefahr bestand war kein Eingreifen der Feuerwehr nötig. Es wurde eine Rohrreinigungsfirma verständigt.


[59] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 17.09.2016, 12:10 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Ein PKW kam auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und blieb quer auf beiden Fahrspuren stehen. Die Fahrzeuglenkerin blieb dabei unverletzt. Wir sicherten die Unfallstelle ab und räumten das Fahrzeug auf den Pannenstreifen womit die Fahrbahnen wieder frei befahrbar waren.


[58] Insekten umgesiedelt

 

Alarmzeit: 31.08.2016, 19:07 Uhr
Einsatzort: Hauptstr.
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 


[57] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 31.08.2016, 13:53 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Es kam zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten PKWs. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Wir sicherten die Unfallstelle ab und übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienst die Erstversorgung der beiden Verletzten.


[56] Sicherheitswache AVD Niederbayern Ralley

 

Alarmzeit: 27.08.2016, 8:12 Uhr
Einsatzort: Außernzell
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach / FF Außernzell / FF Außerrötzing / FF Riggerding

 

Wir übernahmen den Brandschutz an der Tankzone im Gelände der ZAW-Mülldeponie.


[55] Wohnungsöffnung

 

Alarmzeit: 27.08.2016, 6:35 Uhr
Einsatzort: Langauerweg
Alarmstichwort:     P WOHNUNG
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Wir verschafften uns über ein Fenster Zugang zur Wohnung einer hilflosen Person, die sich noch mit einem Hausnotruf bemerkbar machen konnte und übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienst die Erstversorgung.  


[54] PKW - Brand

 

Alarmzeit: 22.08.2016, 17:01 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     B 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach / FF Schöllnach

 

Ein PKW hatte einen Motorschaden, wobei es kurzzeitig zu einer starken Rauchentwicklung kam. Beim Eintreffen der Feuerwehr war kein Brand feststellbar.


[53] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 22.08.2016, 12:22 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     VU 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 55/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach / FF Schöllnach

 

Ein PKW kam ins Schleudern und krachte in die Mittelleitplanke, dabei wurden die beiden Insassen leicht verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr war bereits die Polizei vor Ort, die unsere Hilfe nicht benötigte.


[52] Verkehrsunfall mit LKW

 

Alarmzeit: 18.08.2016, 23:22 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     VU 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1 - 55/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach / FF Schöllnach / THW Deggendorf

 

Der 40-Tonner kam etwa fünf Kilometer nach der Ausfahrt Iggensbach von der Fahrbahn ab und stürzte noch vor Beginn der Leitplanke in eine Böschung. Nach mehreren Metern kam das Fahrzeug in den Bäumen und Sträuchern zum Stehen. Die Fahrerin und ihr Beifahrer (53) wurden dabei leicht verletzt, sie wurden vom BRK-Rettungsdienst, Kreisverband Deggendorf und Passau, sowie vom Notarzt versorgt und zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Vilshofen gebracht. Der in einer Transportbox mitfahrende Hund blieb unverletzt, Feuerwehrleute kümmerten sich um das Tier. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Iggensbach und Schöllnach befreiten die beiden Lkw-Insassen aus ihrer misslichen Lage: Dichter Bewuchs an der Böschung erschwerte den beiden das Aussteigen.

 

Quelle: PNP, Sabine Süß


[51] Insekten umgesiedelt

 

Alarmzeit: 18.08.2016, 20:10 Uhr
Einsatzort: Hauptstr.
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 


[50] Insekten umgesiedelt

 

Alarmzeit: 18.08.2016, 19:10 Uhr
Einsatzort: Kopfsberger Str.
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 


[49] Verkehrsabsicherung Fackelwanderung

 

Alarmzeit: 17.08.2016, 19:30 Uhr
Einsatzort: Am Sportplatz - Hauptstr.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Der Pfarrgemeinderat Iggensbach veranstaltete im Rahmen des Ferienkalenders eine Fackelwanderung rund um Iggensbach. Hierbei übernahmen wir die Verkehrsabsicherung.


[48] Verkehrsunfall mit LKW

 

Alarmzeit: 08.08.2016, 08:15 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     VU 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1 
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach / FF Schöllnach / THW Deggendorf / THW Vilshofen / THW Passau

 

Ein LKW kollidierte mit einem PKW, kam rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb kopfüber im Straßengraben liegen. Der LKW - Fahrer konnte mit mittelschweren Verletzungen durch Ersthelfer aus seinem Fahrzeug gerettet werden. Die drei Insassen des PKW´s wurden leicht verletzt. Wir übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienst zusammen mit unserem Feuerwehrarzt Dr. Putz die Erstversorgung der Verletzten und sicherten die Unfallstelle ab. Das Technische Hilfswerk übernahm zusammen mit einem Bergeunternehmen die aufwendige Bergung des mit OSB-Platten beladenen LKW´s.  


[47] Verkehrsunfall mit Kleintransporter

 

Alarmzeit: 24.07.2016, 05:08 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     Benzin aus PKW
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1 - 55/1 
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Ein Kleintransporter mit Anhänger kam alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb seitlich im Straßengraben liegen. Die insgesamt sieben Personen wurden zum Teil aus dem Fahrzeug geschleudert. Wir übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienst die Erstversorgung der Verletzten, wobei eine Person unter dem Anhänger befreit und eine Reanimation eingeleitet werden musste. Des weiteren wurde die Unfallstelle abgesichert, die Polizei bei der Unfallaufnahme und der Abschleppdienst bei der Bergung der Fahrzeuge unterstützt.


[46] Ölspur

 

Alarmzeit: 22.07.2016, 13:55 Uhr
Einsatzort: Bahnhofstraße
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 - 55/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Durch einen Defekt an der Hydraulikleitung eines Müllabfuhrfahrzeug lief eine größere Menge an Öl auf die Fahrbahn. Als Erstmaßnahme wurde das einlaufen des Öl in die Kanalisation verhindert und gebunden. Die Fahrbahn wurde soweit möglich gereinigt und Ölwarnschilder aufgestellt.


[45] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 16.07.2016, 04:40 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     Benzin aus PKW
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1 
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach / FF Garham / FF Eging / FF Hilgartsberg

 

Ein PKW kam von der Fahrbahn ab wobei er eine Verkehrswarntafel mitriss. Es wurde niemand Verletzt. Wir übernahmen das Absichern und Ausleuchten der Unfallstelle. Zudem wurden auslaufende Betriebsstoffe gebunden.


[44] Verkehrsabsicherung Maibaumumlegen

 

Alarmzeit: 15.07.2016, 14:57 Uhr
Einsatzort: Hauptstr.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 - 55/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Wir unterstützten den Gartenbauverein Iggensbach beim umlegen des Maibaum. Neben der Verkehrsabsicherung am Dorfplatz übernahmen wir das Auspumpen des Halterungsschacht und halfen bei den Aufräumarbeiten.


[43] Verkehrsunfall Motorrad gegen LKW

 

Alarmzeit: 07.07.2016, 10:19 Uhr
Einsatzort: ST2126 Reichenbach - Außernzell
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 11/1 
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Motorrad wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Wir übernahmen die Erstversorgung des Motorradfahrers durch unseren Feuerwehrarzt Dr. Putz, die Verkehrslenkung und banden auslaufende Betriebsstoffe. 


[42] Verkehrsabsicherung Volksfestauszug

 

Alarmzeit: 26.06.2016, 11:00 Uhr
Einsatzort: Hauptstr. - Kopfsberger Str. - Am Sportplatz
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.:  
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 


[41] Ölspur

 

Alarmzeit: 23.06.2016, 17:33 Uhr
Einsatzort: Wollmering
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Aus einem Bagger trat Hydrauliköl aus, das sich in einer Wohnhauseinfahrt auf ca. 25 qm. verteilte. Es wurde von uns gebunden und es konnte somit ein weiteres Ausbreiten des Öl´s verhindert werden.


[40] Pkw Brand

 

Alarmzeit: 20.06.2016, 12:41 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     B 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach / FF Schöllnach

 

Aufgrund eines Motorschadens entzündete sich ausgetretenes Öl das aber von selbst wieder erlosch. Damit war kein Eingreifen der Feuerwehr mehr nötig.


[39] Baum über Fahrbahn

 

Alarmzeit: 17.06.2016, 05:34 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     Unwetter
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Ein Baum war umgestürzt und blockierte den rechten Fahrstreifen der BAB 3 Richtung Garham. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, beseitigte den Baum und reinigte die Fahrbahn.

 

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr wurden schlimmeres verhindert. Spuren an der Einsatzstelle ließen darauf schließen, dass bereits einige Fahrezuge dem umgestürzten Baum nicht mehr ausweichen konnten und diesen streiften.


[38] Pkw Brand

 

Alarmzeit: 16.06.2016, 19:43 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     B 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach / FF Schöllnach

 

Kurz nach Beginn der Funkübung in Iggensbach mit fünf Wehren wurden wir von der Leistelle zu einem PKW Brand auf die A3 disponiert. Es stellte sich jedoch schnell herraus, dass es sich lediglich um einen technischen Defekt am PKW ohne Feuer handelte.

Die Feuerwehr übernahm in der Folge die Absicherung des Pannen Pkw sowie die Vorwarnung mit den Fahrzeugen 48/1(+VSA) und 11/1 bis zum Eintreffen der Polizei.


[37] Sicherheitswache Sonnwendfeuer

 

Alarmzeit: 10.06.2016, 19:44 Uhr
Einsatzort: Lagerhausstr.
Alarmstichwort:     Sicherheitswache
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Sicherheitswache am Sonnwendfeuer in Iggensbach.


[36] Fahrbahn überschwemmt

 

Alarmzeit: 09.06.2016, 13:52 Uhr
Einsatzort: Iggensbach - Trainding
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Während der Anfahrt zum Ölunfall nach Eming stellten wir fest das die Fahrbahn Richtung Trainding z.t. komplett Überflutet war. Wir liesen über die ILS den Bauhof der Gemeinde Iggensbach alarmieren der die Straße absicherte.


[35] Ölunfall nach Hochwasser

 

Alarmzeit: 09.06.2016, 13:37 Uhr
Einsatzort: Eming / Gem. Hengersberg
Alarmstichwort:     Öl Land
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 - 55/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach / FF Schwanenkirchen / FF Schöllnach/ FF Deggendorf

 

 

Die Folge eines lokalen Starkregens war eine massive Überschwemmung einer Fahrzeughalle samt unterkellertem Bereich. Die dort gelagerten Ölbehälter wurden dadurch umgeschmissen und Öl trat aus.

 

Wir unterstützen die Kameraden zunächst durch den Einsatz von Ölschlängeln an mehreren Stellen des angrenzenden Baches. Im Einsatz waren hier 40/1 und 55/1 mit Beladung "Öl auf Gewässer".

 

Zur Erkundung am Bachlauf wurde 11/1 eingesetzt.

 

Zur Unterstützung beim Auspumpen des Kellers kamen die beiden Pumpen des 48/1 zum Einsatz.

 


[34] Hochwassereinsatz

 

Alarmzeit: 03.06.2016, 04:53 Uhr
Einsatzort: Lkr. Rottal-Inn
Alarmstichwort:     Überörtlich
Fahrzeuge FW Igg.: 55/1
Wehren/ Einheiten: Kontingent des Lkr. Deggendorf

 

Am zweiten Tag im Katastrophengebiet waren wir in der Stadt Simbach am Inn. Hier zeigte sich ein Bild der Zerstörung wo jede Hilfe nötig war und noch längere Zeit nötig sein wird.


[33] Hochwassereinsatz

 

Alarmzeit: 02.06.2016, 03:57 Uhr
Einsatzort: Lkr. Rottal-Inn
Alarmstichwort:     Überörtlich
Fahrzeuge FW Igg.: 55/1
Wehren/ Einheiten: Kontingent des Lkr. Deggendorf

 

Unser Vers. Lkw. beladen mit Schmutzwasserpumpen, Tauchpumpen und Notstromaggregate war in Anzenkirchen / Gem. Triftern eingesetzt.


[32] Verkehrsabsicherung Fronleichnamsprozession

 

Alarmzeit: 26.05.2016, 09:12 Uhr
Einsatzort: Hauptstr. - Am Sportplatz - Kopfsberger Str.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 


[31] Verkehrsunfall

 

Alarmzeit: 24.05.2016, 15:58 Uhr
Einsatzort: Kreuzung ST2322 - Schwanenkirchener Str.
Alarmstichwort:     Benzin aus PKW
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

In Folge eines Zusammenstoßes zwischen einem PKW und einem LKW traten Betriebsstoffe aus dem PKW aus. Die Feuerwehr wurde alarmiert, diese zu binden. Außerdem wurden die Beteiligten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut und der Verkehr an der Einsatzstelle geregelt.


[30] Verkehrsunfall mit mehreren LKW´s

 

Alarmzeit: 23.05.2016, 18:46 Uhr
Einsatzort: BAB 3 AS Hengersberg
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach / FF Hengersberg / FF Schwarzach / FF Deggendorf / FF Metten

 

Aufgrund eines Schweren LKW - Unfalles zwischen Hengersberg und Deggendorf leiteten wir den Verkehr an der AS Hengersberg von der Autobahn ab.


[29] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 13.05.2016, 13:13 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten: FW Iggensbach

 

Während der Anfahrt zur Einsatzstelle wurden wir durch die Polizei abbestellt.


[28] Verkehrsunfall mit mehreren PKW´s

 

Alarmzeit: 08.05.2016, 11:20 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     VU 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 55/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach / FF Schöllnach / FF Garham

 

Es ereignete sich ein Auffahrunfall mit fünf Pkw´s. Dabei wurden fünf Personen leicht verletzt. Die Feuerwehr übernahm die Erstversorgung der Verletzten, sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Kurzzeitig wurde die Autobahn an der AS Iggensbach komplett durch die FF Garham gesperrt und der Verkehr abgeleitet.


[27] Verkehrsabsicherung Fahrzeugweihe

 

Alarmzeit: 07.05.2016, 18:41 Uhr
Einsatzort: Hauptstr.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 55/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Unser neues Mehrzweckfahrzeug bekam den kirchlichen Segen. Wir sicherten den Festzug der Gemeindefeuerwehren vom Gerätehaus zu Kirche und die anschl. Fahrzeugweihe ab.


[26] Verkehrsabsicherung Maibaumtransport

 

Alarmzeit: 30.04.2016, 17:47 Uhr
Einsatzort: ST2126 Reichenbach
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 55/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 


[25] Verkehrsabsicherung Maibaumaufstellen

 

Alarmzeit: 30.04.2016, 15:36 Uhr
Einsatzort: Hauptstr.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 55/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 


[24] Verkehrsabsicherung Maibaumtransport

 

Alarmzeit: 30.04.2016, 09:30 Uhr
Einsatzort: ST2322 Haderbach - Iggensbach
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 - 55/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 


[23] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 28.04.2016, 08:49 Uhr
Einsatzort: Kreuzung ST2322 - Schwanenkirchener Str.
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW´s übernahmen wir die Erstversorgung der beiden Fahrer, die Verkehrsregelung und das Reinigen der Fahrbahn.


[22] Verkehrsunfall mit LKW und PKW

 

Alarmzeit: 26.04.2016, 08:10 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Beim Auffahren auf die Autobahn streifte ein PKW einen LKW, kam von der Fahrbahn ab und landete auf einem angrenzenden Feld. Wir übernahmen die Erstversorgung des verletzten Fahrers und sicherten die Einsatzstelle ab.


[21] Ölspur

 

Alarmzeit: 24.04.2016, 21:22 Uhr
Einsatzort:

ST2322 Iggensbach - Schwanenkirchener Str. - Hauptstr. - Kopfsberger Str. - Mühlfeldweg

Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.:

40/1 - 55/1 - 11/1

Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Durch einen Defekt am Fahrzeug wurde eine Ölspur auf der Umgehungsstraße und durch den Ortskern gezogen. Diese wurde abgekehrt und Ölwarnschilder aufgestellt.


[20] Verkehrsregelung nach Verkehrsunfall

 

Alarmzeit: 20.04.2016, 12:17 Uhr
Einsatzort:

ST2322 Iggensbach - Dobl

Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.:

48/1 mit VSA - 11/1

Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Auf Anforderung der Polizei wurde an der Einsatzstelle #19 bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes der Verkehr geregelt.


[19] Verkehrsunfall mit LKW und PKW

 

Alarmzeit: 20.04.2016, 11:22 Uhr
Einsatzort:

ST2322 Iggensbach - Dobl

Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.:

40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1

Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

In Folge eines Zusammenstoßes zwischen zwei LKW´s und einem PKW traten Betriebsstoffe aus. Die Feuerwehr wurde alarmiert, diese zu binden. Außerdem wurden die beteiligten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.


[18] Ölspur

 

Alarmzeit: 12.04.2016, 20:30 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     Benzin aus PKW
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 55/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Aufgrund eines Motorschadens von einem LKW verteilte sich Öl auf der Autobahn. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und reinigten die verschmutzte Fahrbahn.


[17] Erkundung Gefahrguttransporter

 

Alarmzeit: 24.03.2016, 11:15 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Parkplatz Ohetal
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Ein nicht den Sicherheitsbestimmungen gerecht gewordener Gefahrguttransporter wurde durch die Polizei aus dem Verkehr gezogen. Es sollte unter Aufsicht der Feuerwehr Gefahrgutbehälter auf ein anderes Transportfahrzeug umgeladen werden. Diese Aktion wurde aber wegen eines nicht zur Verfügung stehenden Ersatzfahrzeug abgesagt.


[16] Verkehrsabsicherung Palmprozession

 

Alarmzeit: 20.03.2016, 09:37 Uhr
Einsatzort: Handlaber Str. - Hauptstr.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1 - 55/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 


[15] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 15.03.2016, 06:46 Uhr
Einsatzort: ST2322 Iggensbach - Schöllnach
Alarmstichwort:     VU 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach / FF Schöllnach

 

Der Fahrer des PKWs wurde beim Unfall verletzt und musste durch Rettungsdienst und Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geborgen werden.


[14] Verkehrsunfall mit mehreren LKW´s

 

Alarmzeit: 14.03.2016, 14:42 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Hengersberg - Deggendorf
Alarmstichwort:     VU 3
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach / FF Hengersberg / FF Schwarzach / FF Schöllnach / FF Deggendorf

 

Unser LF 16 unterstützte die Kameraden aus Hengersberg und Schwarzach bei der Personenbefreiung. Das LF 8 mit VSA sperrte an der AS Hengersberg die Autobahn komplett und leitete den Verkehr ab.


[13] Verkehrsunfall mit Motorrad

 

Alarmzeit: 05.03.2016, 15:27 Uhr
Einsatzort: ST2126 Iggensbach - Reichenbach
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Die Feuerwehr übernahm die Erstversorgung des Motorradfahrers und das Absicheren der Unfallstelle.


[12] Ölspur

 

Alarmzeit: 02.03.2016, 07:18 Uhr
Einsatzort: Hauptstr. - Handlaber Str. - Schwanenkirchener Str.
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 55/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Die durch einen defekten Hydraulikschlauch eines Schneeräumfahrzeuges verursachte Ölspur musste aufgrund der nassen Witterungsverhältnisse nicht abgekehrt werden. Zur Sicherung des Verkehr wurden Ölwarnschilder aufgestellt.


[11] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 21.02.2016, 20:26 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Die Feuerwehr übernahm die Fahrbahnreinigung. Die Verschmutzung verteilte sich auf einer Länge von ca. 100 m.


[10] Baum über Fahrbahn

 

Alarmzeit: 21.02.2016, 16:45 Uhr
Einsatzort: ST2126 Reichenbach - Außernzell
Alarmstichwort:     Unwetter
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Ein größerer Ast drohte auf die Fahrbahn zu stürzen. Aufgrund dessen wurde der Baum komplett gefällt.


[09] Verkehrsunfall

 

Alarmzeit: 20.02.2016, 16:39 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.:  
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Die Feuerwehr wurde kurz nach der Alarmierung durch die Polizei abbestellt und wir konnten am Standort bleiben.


[08] Baum über Fahrbahn

 

Alarmzeit: 10.02.2016, 06:09 Uhr
Einsatzort: Haselleithen - Oberrötzing
Alarmstichwort:     Unwetter
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 


[07] Verkehrsunfall mit mehreren LKW´s

 

Alarmzeit: 23.01.2016, 09:43 Uhr
Einsatzort: BAB 3 AS Hengersberg
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach / FF Hengersberg / FF Schwarzach / FF Deggendorf / FF Metten /       FF Plattling / FF Pankofen

 

Aufgrund eines Schweren LKW - Unfalles am Autobahnkreuz Deggendorf leiteten wir den Verkehr an der AS Hengersberg von der Autobahn ab.


[06] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 17.01.2016, 09:57 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Die Feuerwehr übernahm die Erstversorgung des Verletzten, das Absichern der Unfallstelle und das Reinigen der Fahrbahn.


[05] Verkehrsunfall mit mehreren PKW´s

 

Alarmzeit: 10.01.2016, 20:49 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Die Feuerwehr übernahm die Erstversorgung der Verletzten, das Absichern der Unfallstelle und das Reinigen der Fahrbahn.


[04] Verkehrsabsicherung nach Verkehrsunfall

 

Alarmzeit: 04.01.2016, 10:51 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach

 

Auf Anforderung der Polizei wurde die Einsatzstelle #03 bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes abgesichert.


[03] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 04.01.2016, 10:36 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     P Eingeklemmt
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach / FF Schöllnach / FF  Hengersberg / FF Schwarzach / FF Deggendorf

 

Ein PKW kam von der Fahrbahn ab. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte der Fahrer das Fahrzeug bereits unverletzt verlassen.


[02] BMA Alarm

 

Alarmzeit: 04.01.2016, 09:47 Uhr
Einsatzort: Schöllnstein (Asylbewerberheim)
Alarmstichwort:     B BMA
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach / FF Schöllnstein / FF Schöllnach

 

Die Brandmeldeanlage wurde durch angebranntes Essen ausgelöst. Kein Eingreifen der Feuerwehr


[01] Brand Garage

 

Alarmzeit: 01.01.2016, 00:44 Uhr
Einsatzort: Schöllnach
Alarmstichwort:     B 3
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1
Wehren/ Einheiten: FF Iggensbach / FF Schöllnach / FF Taiding / FF Außernzell

 

Beim Eintreffen der FF Schöllnach war der Brand bereits gelöscht.