Einsätze 2017


[65] Brand Hackschnitzellager

 

Alarmzeit: 19.10.2017, 19:17 Uhr
Einsatzort: Schöllnach
Alarmstichwort:     B 3
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 - 55/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schöllnach, FF Taiding

 

Aufgrund eines technischen Defekts kam es in einem Hackschnitzellager zu einem Schwelbrand was eine starke Rauchentwicklung zur Folge hatte. Es wurde über eine Holzwand eine größere Öffnung hergestellt und die Hackschnitzel aus dem Bunker geräumt. Dabei wurden die Glutnester abgelöscht. Von unserer Wehr befanden sich insgesamt acht Atemschutzträger im Einsatz.


[64] Verkehrsunfall mit LKW und PKW

 

Alarmzeit: 16.10.2017, 23:15 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Kurz vor der Ausfahrt Garham kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem LKW und einem PKW. Dabei wurde niemand verletzt. Wir sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn. Da der LKW Behälter mit weißer Wandfarbe geladen hatte, und diese durch den Aufprall zu Schaden kamen, verteilte sich die Farbe auf der Fahrbahn, das eine aufwändige Reinigung der Fahrbahn bzw. aufwändige Bergemaßnahmen erforderte.

 


[63] Sicherheitswache

 

Alarmzeit: 14.10.2017, 16:45 Uhr
Einsatzort: Kopfsberger Str.
Alarmstichwort:     INF SICHERHEITSWACHE
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Wir übernahmen die Sicherheitswache bei der Aufführung des Musicals: "Ich war noch niemals in New York" in der Turnhalle in Iggensbach.


[62] Sicherheitswache

 

Alarmzeit: 08.10.2017, 15:45 Uhr
Einsatzort: Kopfsberger Str.
Alarmstichwort:     INF SICHERHEITSWACHE
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Wir übernahmen die Sicherheitswache bei der Aufführung des Musicals: "Ich war noch niemals in New York" in der Turnhalle in Iggensbach.


[61] Sicherheitswache

 

Alarmzeit: 07.10.2017, 17:45 Uhr
Einsatzort: Kopfsberger Str.
Alarmstichwort:     INF SICHERHEITSWACHE
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Wir übernahmen die Sicherheitswache bei der Aufführung des Musicals: "Ich war noch niemals in New York" in der Turnhalle in Iggensbach.


[60] Sicherheitswache

 

Alarmzeit: 06.10.2017, 17:45 Uhr
Einsatzort: Kopfsberger Str.
Alarmstichwort:     INF SICHERHEITSWACHE
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Wir übernahmen die Sicherheitswache bei der Aufführung des Musicals: "Ich war noch niemals in New York" in der Turnhalle in Iggensbach.


[59] Verkehrsunfall mit LKW und PKW

 

Alarmzeit: 27.09.2017, 16:33 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schwarzach

 

Im Baustellenbereich auf der A3 Richtung Hengersberg kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem LKW und einem PKW. Dabei wurde niemand verletzt. Da die Anfahrt über die Fahrspuren aufgrund des Unfalls und des dadurch resultierenden Rückstaus nicht möglich war, fuhren wir auf der bereits asphaltierten Baustelle die Unfallstelle an. Wir verfrachteten den PKW in eine nahgelegene Nothaltebucht wo bereits der LKW stand.

 


[58] Verkehrsunfall mit LKW

 

Alarmzeit: 15.09.2017, 14:34 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Hengersberg - Iggensbach
Alarmstichwort:     ABC KRAFTSTOFF
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Hengersberg, FF Schwarzach

 

Auf der A3 in Fahrtrichtung Iggensbach fuhr ein LKW kurz nach der Auffahrt Hengersberg an der Baustelleneinfahrt über ein Metallteil und riss sich dabei die Ölwanne auf. Da es für die Feuerwehren Hengersberg und Schwarzach aufgrund des Rückstau nicht möglich war die Einsatzstelle zu erreichen, sperrten wir die Autobahn in Richtung Hengersberg an der AS Iggensbach und fuhren die Einsatzstelle auf der Gegenfahrbahn an. Wir banden das mittlerweile komplett ausgelaufene Öl und rückten anschließend wieder ein.

 


[57] Brand Traktor

 

Alarmzeit: 13.09.2017, 15:10 Uhr
Einsatzort: Gotzelsberg / Gem. Winzer
Alarmstichwort:     B 3
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Neßlbach, FF Schöllnach, FF Handlab

 

Wir wurden zum Brand einer landwirtschaftlichen Maschine alarmiert. Die Feuerwehr Neßlbach konnte den Brand eines Traktors nach kurzer Zeit unter Kontrolle bringen, so dass wir wieder einrücken konnten.

 


[56] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 08.09.2017, 05:54 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     B 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schöllnach

 

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf die A3 Fahrtrichtung Garham gerufen. An der Unfallstelle fanden wir ein Unfallfahrzeug vor, jedoch ohne beteiligte Personen. Nach Rücksprache mit der Polizei stellte sich heraus dass sich der Unfall bereits am Vortag ereignete und das Fahrzeug nur noch nicht Abgeschleppt sei. Deshalb war ein Eingreifen unsererseits nicht mehr erforderlich.

 


[55] Verkehrsabsicherung Fackelwanderung

 

Alarmzeit: 30.08.2017, 19:34 Uhr
Einsatzort: Am Sportplatz - Hauptstr.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Der Pfarrgemeinderat Iggensbach veranstaltete im Rahmen des Ferienkalenders eine Fackelwanderung rund um Iggensbach. Hierbei übernahmen wir die Verkehrsabsicherung.

 


[54] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 25.08.2017, 19:10 Uhr
Einsatzort: Engelreiching / Gem. Außernzell
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Bei der ersten Wertungsprüfung der Rallye kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Dabei wurde niemand verletzt. Wir übernahmen die Fahrbahnreinigung da das Fahrzeug Öl verlor.

 


[53] Sicherheitswache AVD Niederbayern - Rallye

 

Alarmzeit: 25.08.2017, 15:54 Uhr
Einsatzort: Engelreiching / Gem. Außernzell
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[52] Verkehrsunfall mit LKW und PKW

 

Alarmzeit: 24.08.2017, 16:37 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Wären eines Überholvorgang auf der A3 Richtung Garham streiften sich ein LKW und ein PKW. Dabei blieb der PKW auf der Überholspur stehen. Der LKW fuhr weiter. Verletzt wurde niemand. Wir sicherten den PKW ab, brachten ihn auf den Standstreifen und übergaben die Einsatzstelle der Polizei.

 


[51] Verkehrsunfall mit LKW und mehreren PKWs

 

Alarmzeit: 23.08.2017, 14:35 Uhr
Einsatzort: ST2126 Iggensbach - Schwanenkirchen
Alarmstichwort:     THL 3
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schöllnach, FF Winzer, FF Schwanenkirchen

 

Bei einem Abbiegevorgang auf der ST2126 Iggensbach - Schwanenkirchen kam es an der Abzweigung Richtung Rickerding zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem LKW und einem PKW. Dabei wurden die beiden Insassen des PKW schwer bzw. mittelschwer verletzt. Der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt. Der LKW - Fahrer blieb unverletzt. Der Fahrer eines weiteren PKWs blieb ebenfalls unverletzt. Wir übernahmen die Erstversorgung der Verletzten und in Zusammenarbeit mit den Feuerwehren Schöllnach und Winzer die Personenbefreiung. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden gebunden. Die Staatsstraße wurde wären der Arbeiten durch unser LF8 und der Feuerwehr Schwanenkirchen komplett gesperrt. 

 


[50] Baum über Fahrbahn

 

Alarmzeit: 18.08.2017, 23:59 Uhr
Einsatzort: ST2126 Iggensbach - Reichenbach
Alarmstichwort:     THL Unwetter
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[49] Baum über Fahrbahn

 

Alarmzeit: 18.08.2017, 23:51 Uhr
Einsatzort: ST2126 Reichenbach - Außernzell
Alarmstichwort:     THL Unwetter
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[48] Baum über Fahrbahn

 

Alarmzeit: 18.08.2017, 23:32 Uhr
Einsatzort: ST2126 Reichenbach - Außernzell
Alarmstichwort:     THL Unwetter
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[47] Fahrbahnreinigung

 

Alarmzeit: 18.08.2017, 19:13 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1 - 55/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schwarzach

 

Im Baustellenbereich auf der A3 verlor ein LKW von der Tierkörperbeseitigung ein Teil seiner Ladung (Schlachtabfälle). Dabei verwandelte sich die Fahrbahn auf eine Länge von ca. 200 Meter in eine schmierige Rutschbahn.  Wir nahmen zusammen mit der FF Schwarzach und der Autobahnmeisterei die aufwendige Reinigung vor. Dabei wurden auch größere Mengen Waschpulver benötigt die wir von einem örtlichen Lebensmittelgeschäft organisierten.

 


[46] Verkehrsabsicherung Pannen - LKW

 

Alarmzeit: 18.08.2017, 03:50 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Auf Anforderung der Polizei sicherten wir bis zum Eintreffen der Autobahnmeisterei den LKW der US-Armee ab. Dabei wurde der Verkehr auf die Überholspur umgeleitet.

 


[45] Verkehrsunfall mit mehreren LKWs

 

Alarmzeit: 18.08.2017, 02:49 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Auf der A3 Richtung Passau kam es kurz vor der Ausfahrt Garham zu einem Auffahrunfall zwischen zwei LKWs. Dabei wurde niemand verletzt. Wir sicherten die Unfallstelle ab und verfrachteten einen LKW auf den Standstreifen. Der zweite LKW, ein Fahrzeug der US-Armee, war ebenfalls nicht mehr fahrbereit was eine aufwendige Reparatur nach sich zog.

 


[44] Verkehrsunfall mit LKW und PKW

 

Alarmzeit: 15.08.2017, 17:51 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     THL 3
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schöllnach, FF Hengersberg, FF Schwarzach

 

Auf der A3 Richtung Passau kam es kurz vor der Ausfahrt Garham zu einem Auffahrunfall zwischen einem LKW und einem PKW. Dabei wurde der Fahrer des PKW in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Wir übernahmen mittels hydraulischen Rettungssatz in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Schöllnach die Personenbefreiung. Die schwer verletzte Person wurde dem Rettungsdienst übergeben. Wären der Arbeiten war die Autobahn komplett gesperrt. Auf Anforderung der Polizei übernahm die Feuerwehr Schwarzach die Stauvorwarnung aus Richtung Hengersberg.

 


[43] Verkehrsunfall mit mehreren PKWs

 

Alarmzeit: 14.08.2017, 15:39 Uhr
Einsatzort: ST2126 Reichenbach
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Im Kreuzungsbereich Außernzeller Str - Schöllnacher Str. in Reichenbach ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei PKWs. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt. Wir übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdiensts zusammen mit einem Ersthelfer vom BRK die Erstversorgung der Verletzten und die Fahrbahnreinigung. Die Staatsstraße 2126 Iggensbach - Reichenbach war wären der Arbeiten kompl. gesperrt.

 


[42] Verkehrsunfall mit mehreren PKWs und LKW

 

Alarmzeit: 05.08.2017, 11:51 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schwarzach

 

Im Baustellenbereich auf der A3 zwischen Iggensbach und Hengersberg ereignete sich ein Auffahrunfall zwischen zwei PKWs und einem Lkw. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Wir übernahmen die Fahrbahnreinigung und beförderten die Unfallfahrzeuge auf den nahen Parkplatz Ohetal Nord. Die fünf Kilometer lange Anfahrt zur Unfallstelle war wegen einer nichtvorhandenen Rettungsgasse extrem schwierig, so dass es der Feuerwehr und Rettungsdienst erst nach über 20 Minuten gelang die Unfallstelle zu erreichen. Grund für das Nichtvorhandensein der Rettungsgasse dürften die engen Fahrbahnverhältnisse im Baustellenbereich und vor allem das Nichtbeachten des Überholverbotes fast aller Autofahrer gewesen sein. Aufgrund von Gaffern staute sich der Verkehr auch auf der Gegenfahrbahn, so dass es auch der Feuerwehr Schwarzach erschwert wurde die Unfallstelle zu erreichen !!!

 


[41] Fehlalarm

 

Alarmzeit: 14.07.2017, 17:21 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Hengersberg - Iggensbach
Alarmstichwort:     VU 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Hengersberg, FF Schwarzach

 

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf die A3 zwischen Hengersberg und Iggensbach alarmiert. Wie es dieses Alarmbild erfordert besetzten wir den Bereitstellungsraum an der AS Iggensbach. Es stellte sich heraus dass sich der Unfall an der Baustelle auf der A3 zwischen Bogen und Schwarzach befindet. Damit konnten wir den Einsatz abbrechen und wieder Einrücken.

 


[40] Verkehrsunfall mit mehreren PKWs

 

Alarmzeit: 13.07.2017, 10:32 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     VU 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schöllnach, FF Schwarzach

 

An der Einfahrt zur Baustelle kam es zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten PKWs. Dabei wurden fünf Personen leicht verletzt. Wir übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdiensts die Erstversorgung der Verletzten. Wären der Arbeiten von Rettungsdienst und Polizei wurde die Autobahn von uns kompl. gesperrt.

 


[39] Verkehrsunfall mit PKW und LKW

 

Alarmzeit: 11.07.2017, 13:28 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schwarzach

 

Auf Höhe der Einfahrt in die A3 Richtung Hengersberg kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem LKW und einem PKW. Dabei wurde niemand Verletzt. Wir sicherten die Unfallstelle ab und übernahmen nach der Unfallaufnahme durch die Polizei die Fahrbahnreinigung.

 


[38] Brand landwirtschaftliche Maschine

 

Alarmzeit: 09.07.2017, 18:49 Uhr
Einsatzort: Hörpling / Gem. Hengersberg
Alarmstichwort:     B2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 - 11/1 - 55/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schwanenkirchen, FF Schöllnach, FF Schwarzach

 

Auf einem abgeernteten Getreidefeld fing eine Rundballenpresse Feuer. Beim Eintreffen unseres LF16 und der Feuerwehr Schwanenkirchen stand die Maschine bereits im Vollbrand und das Feuer breitete sich bereits auf einen Teil des Stoppelfelds aus. Wir dämmten den Brand auf dem Feld ein und löschten anschl. die Presse. Zur Löschwasserversorgung wurden die Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren Schöllnach und Schwarzach eingesetzt.

 


[37] Verkehrsunfall mit LKW

 

Alarmzeit: 05.07.2017, 16:02 Uhr
Einsatzort: ST2322 Iggensbach - Leutzing
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1 - 55/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Auf der Staatsstraße Iggensbach Richtung Schöllnach kam am Ortsausgang Iggensbach ein LKW alleinbeteiligt von der Straße ab, dabei kippte der Anhänger in den Straßengraben. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Wir übernahmen wären der Bergemaßnahmen die Verkehrslenkung der komplett gesperrten Straße.

 


[36] Automatische Feuermeldung Brandmeldeanlage

 

Alarmzeit: 02.07.2017, 08:59 Uhr
Einsatzort: Ecking
Alarmstichwort:     B BMA
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schöllnstein, FF Schöllnach

 

Aufgrund von einer Rauchentwicklung durch angebranntes Essen löste die Brandmeldeanlage in einem Pflegeheim Alarm aus. Nach Erkundung durch die Feuerwehr Schöllnstein konnten wir den Einsatz abbrechen und wieder einrücken.


[35] Verkehrsabsicherung Fronleichnamsprozession

 

Alarmzeit: 15.06.2017, 09:19 Uhr
Einsatzort: Hauptstr. - Bahnhofstr. - Schwanenkirchener Str. - Handlaber Str.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[34] Verkehrsunfall mit LKW

 

Alarmzeit: 12.06.2017, 08:53 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Hengersberg - Iggensbach
Alarmstichwort:     VU 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Hengersberg, FF Schwarzach

 

Es ereignete sich in der Baustelle auf der A3 ein Unfall mit einem LKW. Da die Feuerwehren Hengersberg und Schwarzach die Einsatzstelle anfahren konnten, lösten wir die Bereitschaft an der Einfahrt Iggensbach nach kurzer Zeit wieder auf.

 


[33] Keller unter Wasser

 

Alarmzeit: 10.06.2017, 10:28 Uhr
Einsatzort: Rosenweg
Alarmstichwort:     Unwetter
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 - 55/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Wegen eines Defekts an der Heizung lief der Keller eines Einfamilienhauses ca. 1 m. voll mit Wasser. Mit zwei Tauchpumpen, einer Chiemsee-Schmutzwasserpumpe und zwei Wassersaugern pumpten wir das Wasser aus den Keller. Nach knapp 3 Stunden Arbeit rückten wir wieder ein.


[32] Verkehrsunfall mit PKW und LKW

 

Alarmzeit: 08.06.2017, 18:01 Uhr
Einsatzort: ST2322 Iggensbach - Haderbach
Alarmstichwort:     VU 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Es ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2322 Iggensbach Richtung Haderbach auf Höhe der Autobahneinfahrt A3 in Fahrtrichtung Hengersberg. Dabei stieß ein LKW von der A3 kommend mit einen auf der Staatsstraße fahrenden PKW zusammen. Der sich allein im Fahrzeug befundene PKW Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Wir übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zusammen mit unserem Feuerwehrarzt Dr. Putz die Erstversorgung des Verletzten. Der Verkehr wurde dabei einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei räumten wir die Unfallstelle und rückten wieder ein.

 


[31] Verkehrsabsicherung Bittgang

 

Alarmzeit: 31.05.2017, 19:00 Uhr
Einsatzort: Iggensbach - Handlab
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[30] Verkehrsunfall mit mehreren PKWs

 

Alarmzeit: 29.05.2017, 07:54 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Hengersberg - Deggendorf
Alarmstichwort:     VU 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schöllnach, FF Schwarzach

 

Die Feuerwehren wurden zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKWs auf die A3 zwischen Iggensbach und Hengersberg im Baustellenbereich gerufen. Wären der Anfahrt stellte sich heraus das sich ein Auffahrunfall mit 2 Pkws kurz nach der Anschlussstelle Hengersberg ereignet hat. Die Feuerwehr Schwarzach übernahm den Einsatz und wir konnten wieder einrücken. Die Vollsperre der Autobahn an der Anschlussstelle Iggensbach konnte ebenfalls wieder aufgehoben werden.


[29] Verkehrsabsicherung nach Verkehrsunfall

 

Alarmzeit: 23.05.2017, 06:48 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Auf Anforderung der Polizei wurde die A3 an der Ausfahrt Iggensbach bis zum Eintreffen der Autobahnmeisterei, die die Fahrbahnreinigung nach dem Verkehrsunfall (Einsatz #28) durchführte, komplett gesperrt.

 


[28] Verkehrsunfall mit LKW

 

Alarmzeit: 23.05.2017, 05:39 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     Benzin aus PKW
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1 - 55/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schwarzach

 

Ein LKW fuhr auf der Autobahn im Baustellenbereich Richtung Hengersberg über ein Eisenteil und riss sich dabei den Treibstofftank auf. Bei unserem Eintreffen wurde ein massiver Dieselaustritt festgestellt der sich bereits auf einer Länge von ca. 1 km. auf der Fahrbahn verteilte. Wir entleerten den beschädigten Tank und banden das ausgelaufene Diesel. Die Autobahn wurde dabei von uns komplett gesperrt. Die wären der Bauphase ebenfalls alarmierte Feuerwehr Schwarzach wurde nicht mehr benötigt.


[27] Verkehrsunfall mit PKW und LKW

 

Alarmzeit: 22.05.2017, 17:22 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Hengersberg - Iggensbach
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 - 55/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Hengersberg, FF Schwarzach

 

Es ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem LKW und einem PKW auf der A3 zwischen Hengersberg und Iggensbach. In diesem Abschnitt werden wir in der Bauphase als Ersatzfeuerwehr mitalarmiert, um die Einsatzstelle auf Anforderung von der Gegenfahrbahn anzufahren. Da sich der Unfall noch vor der Baustelle ereignete übernahmen die Wehren aus Hengersberg und Schwarzach die Einsatzstelle und wir konnten die Bereitschaft an der Einfahrt Iggensbach nach kurzer Zeit auflösen und wieder einrücken.

 


[26] Verkehrsabsicherung Volksfestauszug

 

Alarmzeit: 21.05.2017, 11:00 Uhr
Einsatzort: Hauptstr. - Kopfsberger Str.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[25] Verkehrsunfall mit LKW

 

Alarmzeit: 13.05.2017, 09:58 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     VU 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schöllnach

 

Die Feuerwehren wurden zu einem LKW-Unfall auf die A3 im Baustellenbereich Richtung Hengersberg gerufen. Ein LKW kam alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und fuhr sich im Grünstreifen fest. Verletzt wurde dabei niemand. Wir kontrollierten den LKW auf eventuell auslaufende Betriebsstoffe und rückten anschließend wieder ein. Die Vollsperrung der Autobahn an der AS Iggensbach durch unser LF8, wie es während der Bauphase gehandhabt wird, wurde in Absprache mit der Polizei ebenfalls wieder aufgehoben.


[24] Verkehrsabsicherung Kindergarteneinweihung

 

Alarmzeit: 07.05.2017, 08:19 Uhr
Einsatzort: Hauptstr. - Kopfsberger Str.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[23] Verkehrsunfall mit mehreren PKWs

 

Alarmzeit: 02.05.2017, 08:05 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     VU 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schöllnach

 

Die Feuerwehren wurden zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKWs gerufen. Bei dem Auffahrunfall waren vier PKWs beteiligt, dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Wir übernahmen die Erstversorgung der Verletzten. Da sich die Einsatzstelle über mehrere Fahrbahnen verteilte wurde die Autobahn kompl. gesperrt. Nach polizeilicher Unfallaufnahme räumten wir die PKWs auf den Standstreifen und reinigten die Fahrbahnen, so dass der Verkehr wieder frei gegeben werden konnte.


[22] Verkehrsabsicherung Maibaumtransport

 

Alarmzeit: 30.04.2017, 15:00 Uhr
Einsatzort: Schöllnacher Str. - ST2126 Reichenbach
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1 - 55/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[21] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 26.04.2017, 16:14 Uhr
Einsatzort: ST2126 Reichenbach - Außernzell
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Ein PKW kam alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einen Baum. Dabei zog sich die allein im Fahrzeug befundene Fahrerin schwere Verletzungen zu. Bei unserem Eintreffen war Sie bereits von Ersthelfern aus ihrem Fahrzeug befreit worden und wir übernahmen die Erstversorgung. Zudem wurde die Staatsstraße wären der Rettungsmaßnahmen komplett gesperrt.  

 


[20] Verkehrsunfall mit mehreren LKWs

 

Alarmzeit: 21.04.2017, 17:13 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     VU 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schöllnach

 

Die Feuerwehren wurden zu einem Verkehrsunfall mit zwei LKWs gerufen. Dabei fuhr ein LKW einen weiteren LKW auf. Sie kamen beide auf dem Standstreifen zum Stehen. Dabei wurde keiner der beiden Fahrer verletzt. Da aus einem LKW Öl und Diesel austrat und sich auf der Fahrbahn ausbreitete wurde von uns der Verkehr auf die Überholspur gelenkt und die Betriebsstoffe gebunden. Nach Eintreffen der Polizei wurde die Einsatzstelle an diese übergeben, die eine Fahrbahnreinigung durch die Autobahnmeisterei anordneten, und wir konnten wieder abrücken.


[19] Verkehrsabsicherung Emmausgang

 

Alarmzeit: 19.04.2017, 17:55 Uhr
Einsatzort: Hauptstr.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[18] Verkehrsunfall mit LKW

 

Alarmzeit: 10.04.2017, 15:56 Uhr
Einsatzort: ST2126 Reichenbach
Alarmstichwort:     VU 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 55/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Außernzell

 

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße Reichenbach - Außernzell gerufen. Am Ortsausgang von Reichenbach kam ein LKW von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben liegen. Dabei wurde der Treibstofftank undicht und es trat Diesel aus. Wir dichteten den Tank ab, banden den ausgelaufenen Diesel im Graben und übernahmen mit der Feuerwehr Außernzell die Verkehrslenkung.


[17] Verkehrsabsicherung Palmprozession

 

Alarmzeit: 09.04.2017, 09:34 Uhr
Einsatzort: Handlaber Str. - Hauptstr.
Alarmstichwort:     INFO
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[16] PKW Brand

 

Alarmzeit: 29.03.2017, 17:04 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     B 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schöllnach

 

Die Feuerwehren wurden zu einem Pkw-Brand auf die A3 gerufen. Beim Eintreffen konnten wir bei dem am Pannenstreifen stehenden PKW keinen Brand feststellen. Wir kontrollierten mit der Wärmebildkamera mögliche Hitzequellen und rückten anschließend wieder ein.


[15] Brand eines Reisighaufen

 

Alarmzeit: 28.03.2017, 16:12 Uhr
Einsatzort: Holling
Alarmstichwort:     B 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Wir wurden zu einem Brand in einem Waldstück gerufen. Beim Eintreffen brannte ein Reisighaufen auf einer Fläche von ca. 9 qm. Da das Feuer unbeaufsichtigt war, löschten wir es ab und rückten anschließend wieder ein.

 


[14] Sicherheitswache Dschungelparty

 

Alarmzeit: 18.02.2017, 18:00 Uhr
Einsatzort: Kopfsberger Straße
Alarmstichwort:     SICHERHEITSWACHE
Fahrzeuge FW Igg.: 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[13] Verkehrsunfall mit PKW und LKW

 

Alarmzeit: 15.02.2017, 09:19 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     Benzin aus PKW
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Wir wurden zu einem Auffahrunfall mit zwei Pkw´s und zwei LKW´s an einem Stauende alarmiert. Dabei wurde eine Person mittelschwer Verletzt. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde diese bereits von der Autobahnmeisterei abgesichert und die verletzte Person vom Rettungsdienst abtransportiert. Da laut Polizei die Fahrbahnreinigung bzw. das Binden von Betriebsstoffen vom Abschleppdienst übernommen wird konnten wir sofort wieder abrücken.

Bei der Anfahrt zur Einsatzstelle mussten wir feststellen dass das Bilden einer Rettungsgasse der Verkehrsteilnehmer mehr als mangelhaft war. Aufgrund des starken und dichten LKW-Verkehr war die vier Kilometer lange Stauanfahrt mehr als schwierig !!! Bei noch nicht versorgten Verletzten und eingeklemmten Personen wäre das fatal da wertvolle Minuten verloren gehen !!!

 


[12] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 11.02.2017, 02:01 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     Benzin aus PKW
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn gerufen. Ein Fahrzeug war alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich, prallte gegen einen Baum und blieb im Straßengraben auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr übernahm zunächst die Erstversorgung der zwei verunfallten Personen und sicherte die Einsatzstelle ab. Eine zwischenzeitliche Information über einen weiteren Insassen wurde mittels Wärmebildkamera überprüft, bestätigte sich jedoch nicht.

 

Nachdem die Personen dem Rettungsdienst übergeben waren, und die VPI vor Ort war, konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

 


[11] Verkehrsabsicherung Pannen - LKW

 

Alarmzeit: 06.02.2017, 07:25 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     THL1
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Nach dem abgeschlossenen Löscheinsatz wurde die Feuerwehr Iggensbach zur Verkehrslenkung angefordert. DIese wurde bis zum eintreffen der zuständigen AM übernommen.

 


[10] LKW Brand

 

Alarmzeit: 06.02.2017, 06:47 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Garham
Alarmstichwort:     B 3
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schöllnach

 

Ein auf der Autobahn Richtung Passau fahrender Sattelzug geriet am Montagmorgen in Brand. Wohl aufgrund eines technischen Defekts an der mittleren linken Achse des Mitteltiefladers erhitzte sich der Reifen so lange, bis er zu brennen begann. Die alarmierten Feuerwehren waren schnell vor Ort und löschten den Brand noch bevor sich dieser weiter ausbreiten konnte. So begrenzte sich der Schaden auf einen kleinen Bereich des Aufliegers.

 

Zur Brandbekämpung waren zwei Atemschutzträger im Einsatz. Die Arbeiten machten es notwendig, die rechte Fahrspur zeitweise zu sperren.


[09] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 05.02.2017, 08:53 Uhr
Einsatzort: St2322 Dobl
Alarmstichwort:     VU 2
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Neßlbach, FF Winzer

 

Erneut führten spiegelglatte Fahrbahnen zu Problemen im Straßenverkehr. Auf der Strecke zwischen Mitterndorf und Iggensbach kam dabei ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen eine Wohnhaus bzw. ein geparktes Fahrzeug. Entgegen der Erstmeldung "Frontalzusammenstoß zweier PKW mit eingeklemmter Person" war beim Eintreffen der ersten Kräfte der alleinbeteiligte PKW - Lenker bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde von Ersthelfern vorbildlich versorgt.

 

Die Feuerwehren übernahmen zunächst die weitere Erstversorgung des Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sowie die Verkehrsabsicherung bzw. Sperrung des Streckenabschnitts.


[08] LKW Brand - Fehlalarm

 

Alarmzeit: 02.02.2017, 07:56 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     B 3
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach, FF Schöllnach

 

Ein gemeldeter LKW Brand zwischen den Anschlussstellen Iggensbach und Hengersberg stellte sich als Fehlalarm heraus. Nachdem auf dem gemeldeten Abschnitt keine Feststellung gemacht werden konnte, wurde von der FF Schöllnach der Abschnitt Richtung Garham kontrolliert. Auch hier lag nichts vor.


[07] Bäume drohen auf Fahrbahn zu stürzen

 

Alarmzeit: 31.01.2017, 12:50 Uhr
Einsatzort: Langenhardt - Handlab
Alarmstichwort:     Unwetter
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Aufgrund des massiven Eisregens drohten mehrere Bäume auf die Fahrbahn zu stürzen. Sie wurden vorsorglich von uns entfernt.


[06] Baum über Fahrbahn

 

Alarmzeit: 31.01.2017, 12:33 Uhr
Einsatzort: Langenhardt - Handlab
Alarmstichwort:     Unwetter
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 Aufgrund des massiven Eisregens stürzte ein Baum über die Fahrbahn.


[05] Verkehrsunfall mit PKW

 

Alarmzeit: 31.01.2017, 07:15 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Iggensbach - Hengersberg
Alarmstichwort:     Benzin aus Pkw
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Aufgrund Eisglätte kam ein Klein-LKW alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb seitlich im Strassengraben liegen. Der sich alleine im Fahrzeug befundene Fahrer wurde von Ersthelfern aus seinem Fahrzeug befreit. Wir sicherten die Unfallstelle ab und übernahmen die Erstversorgung der mittelschwer Verletzten Person.

Aufgrund der massiven Eisglätte wurden die Einsatzkräfte bereits auf der Anfahrt zum Gerätehaus vor große Probleme gestellt.

 


[04] Verkehrsabsicherung nach Verkehrsunfall

 

Alarmzeit: 09.01.2017, 08:06 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Hengersberg - Deggendorf
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1 mit VSA
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Auf Anforderung der Polizei wurde die Unfallstelle (Einsatz #3) bis zur Bergung der Unfallfahrzeuge durch unser LF 8 mit Verkehrssicherungsanhänger abgesichert.

 


[03] Verkehrsunfall mit mehreren PKW´s

 

Alarmzeit: 09.01.2017, 07:30 Uhr
Einsatzort: BAB 3 Hengersberg - Deggendorf
Alarmstichwort:     THL 1
Fahrzeuge FW Igg.: 40/1 - 48/1 mit VSA - 11/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es auf der A3 in Fahrtrichtung Deggendorf auf Höhe der Einfahrt Hengersberg. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Wir sicherten die Unfallstelle ab, übernahmen die Erstversorgung der verletzten Person und banden auslaufende Betriebsstoffe der Unfallfahrzeuge.

 


[02] Baum über Fahrbahn

 

Alarmzeit: 04.01.2017, 20:01 Uhr
Einsatzort: Iggensbach - Handlab
Alarmstichwort:     Unwetter
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach

 

 


[01] Baum über Fahrbahn

 

Alarmzeit: 04.01.2017, 17:41 Uhr
Einsatzort: Reichenbach - Lohholz
Alarmstichwort:     Unwetter
Fahrzeuge FW Igg.: 48/1
Wehren/ Einheiten:

FF Iggensbach